• 07335 - 9233020

Freitag 14:00 bis 18:00 Uhr



Werkstatt

Technischer Service im Flugsport ist Vetrauenssache… bei uns ist deine Ausrüstung in guten Händen

Die Flugschule Göppingen kann auf über 25 Jahre Erfahrung als Check- und Herstellerbetrieb zurückgreifen.  Modernes Equipment und vor allem kompetentes, regelmäßig geschultes Fachpersonal garantieren technischen Service auf hohem Niveau. Auch im Werkstattbereich legen wir großen Wert auf zuverlässigen Service und zufriedene Kunden.


  • Modernste lasergestützte Messverfahren
  • 2 Jahres Checks für Gleitschirme aller namhafter Hersteller
  • Packservice für alle gängigen Rettungsgeräte (Kreuz-, Rundkappe und Tandemrettungen)
  • Nova Check Center Deutschland (Nova Full Service und Nova Trim Tuning)
  • Skywalk checkair Standard
  • Leinen- und Segel Reperaturservice
  • Trim Optimierung
  • Porösitätsmessung
  • Überprüfung der Leinenbruchlast
  • Express Service für Checks/Retter Packen
  • Wert- und Versicherungsgutachten                                                                                                                                           

Wir empfehlen dir vor Abgabe deiner Ausrüstung – egal ob ein Check, das Packen deines Retters oder eine Reparatur ansteht – unseren Werkstattleiter Dieter Ladmann zu kontaktieren, um alle erforderlichen Details abzuklären.


Werkstattleiter Dieter Ladmann (didi@flugschule-goeppingen.de)

















Unsere Dienstleistungen und Gebühren


Nachprüfung Gleitschirm (2 Jahres Check)

 

Standardschirm

169,-

NOVA Full Service

179,-

Tandemschirm/Motorschirm

189,-

 

 

Messung Leinenlängen incl. Trimm Optimierung

79,-

Nova Trimm Tuning

12 Monate nach Registrierung gratis

 

 

 

Rettung packen incl. Einbau ins Gurtzeug

 

Rundkappe

39,-

Kreuzkappe/Doppelsitzerrettung

49,-

 

 

K-Prüfung incl. Auslösung und Wiedereinbau

30,- *

Beschleuniger einbauen und einstellen am Simulator

20,- *

Gurtzeugeinstellung und Optimierung

20,- *

* entfällt wenn Gurt und Rettung  in der Flugschule gekauft wurde

 

 

 

Werkstattstunde

60,-

Wertgutachten für Gleitschirme nach Aufwand

 

Unfall- und Schadensgutachten nach Aufwand

 

 

 

Versand ab 10,50 je nach Gewicht, Größe und Versandversicherung

 

 

 




…was passiert bei einer 2 Jahres Überprüfung?

Nach einer anfänglichen Datenerfassung und Identifizierung des Schirms beginnen wir in aller Regel mit der Porositätsmessung (Messung der Luftdurchlässigkeit an verschiedenen Referenzpunkten der Kappe). Die ermittelten Werte sind ein zuverlässiger Indikator für den Gebrauchszustand des Tuchs.

Bei der Sichtprüfung wird der gesamte Schirm auf sicherheitsrelevante Beschädigungen inspiziert (zum Beispiel größere Löcher/Risse im Segeltuch, abgerissenen oder aufgescheuerte Leinen, Kernmantelaustritte, aufgetrennte Tuchnähte, Beschädigungen der Tragegurte, Bremsgriffe, Stäbchen, etc.)

Säubern des Kappeninneren von gröberem Schmutz, Sand, Steinen, etc.

Bei der Bruchlastmessung werden anschließend stichprobenartig einzelne Leinen nach einem vom Hersteller vorgegebenen Schema bis zum Reißen belastet. Sind die Messwerte einzelner Leinen im Grenzbereich oder darunter, werden weitere benachbarte Leinen einer Messung unterzogen. Bei älteren oder stark gebrauchten Schirmen kann es durchaus vorkommen dass die vorgeschriebenen Minimum Werte nicht mehr erreicht werden und somit die Zulassung des Gleitschirms nicht mehr verlängert wird. In diesem Fall besprechen wir gemeinsam mit unseren Kunden, ob – unter Berücksichtigung des Schirm Marktwerts – ein Austausch bestimmter Leinenebenen, oder aller Leinen sinnvoll ist.

Die Trimmüberprüfung bzw. -optimierung ist zweifelsohne das Kernstück des Checks und verlangt vom durchführenden Checker  Erfahrung und Fingerspitzengefühl. Zunächst wird jede einzelne Leine des Gleitschirms mit unserer lasergestützten Messanlage bis auf den Millimeter genau gemessen und in eine digitale Matrix übertragen. Nach abgeschlossener Messung hat man ein genaues Bild darüber wie der Schirm „steht“…also inwieweit sein Trimm die Sollvorgaben bezüglich Pitch, Symetrie, Gesamtleinenlängendifferenz etc. erfüllt oder nicht. Bei nahezu jedem Schirm sind im nächsten Arbeitsschritt mehr oder weniger umfassende Korrekturen notwendig um seinen Trimm wieder möglichst nahe an die ursprüngliche Einstellung des Herstellers zu bringen.

Dauer der Überprüfung: je nach Aufwand zwischen 2,5 und 4,5 Arbeitsstunden

 

Viele  Piloten lassen auch außerhalb der vorgeschriebenen Intervalle in unserem Fachbetrieb ein TrimmTuning durchführen, z.B. bei verändertem Start- oder Flugverfahren, nach einer größeren Anzahl von Flugstunden (speziell beim Winden- oder Motobetrieb) oder nach einer Baumlandung.

 

In ganz eiligen Fällen besteht die Möglichkeit gegen Aufpreis (s. Preisliste) unseren Express-Service in Anspruch zu nehmen. Hierbei garantieren wir die Abwicklung des Check- oder Packauftrags innerhalb der folgenden zwei Werktage nach Eintreffen der Ausrüstung. (Vorherige Terminabsprache erforderlich)