Piloten-Fortbildung

…jetzt kann‘s richtig los gehen. Du hast Deine Lizenz und möchtest mehr! Deine Techniken verbessern, dein Wissen erhöhen, eine andere Form des Gleitschirmfliegen erkunden und kennenlernen. Vor allem aber mehr Sicherheit und Spaß am Flugsport haben. 

Informiere dich über unser Fortbildungsprogramm!

Turnhallen-Training

Ein sicherer Start in die neue Saison beginnt mit einem frisch gepackten Rettungsschirm und einem praxisnahen Auslösetraining. Ein einführender Vortrag stellt die Technik und Anwendungsbereiche moderner Rettungssysteme vor. Anschließend wird an der Ringanlage der Turnhalle mit der eigenen Flugausrüstung mehrmals der Ernstfall simuliert.

Nach dem Seminar wird dein Rettungsgerät fachmännisch überprüft und neu gepackt (in der Kursgebühr enthalten).

Dieses Seminar ist gleichzeitig auch einer der benötigten Praxisausbildungsteile für die B-Lizenz (Überlandflugberechtigung).
Die Teilnahme am Seminar wird im Ausbildungsnachweis eingetragen.

Kursbeginn jeweils um 17.00 Uhr in der Kornberghalle, Dürnau

Voraussetzung
Eine bereits abgeschlossene Gleitschirmausbildung ist von Vorteil, jedoch nicht Voraussetzung.

Schulungsort
Die Turnhallenkurse finden in der Kornberghalle, Frühlingsstr. 5 in 73105 Dürnau statt.
In der Nähe der Halle stehen Übernachtungsmöglichkeiten zur Verfügung.

Gebühren
Kursgebühr 80,- Euro einschließlich Packen des Rettungsgerätes.

Die Kurse beginnen jeweils um 17.00 Uhr.

Rückwärtsstart-Seminar

Traumhaft sicher dem Schirm zugewandt starten ist der Traum vieler Piloten.

Bei sicherer Technik überzeugen die Vorteile des Rückwärtsstarts. Der Schirm steigt besser hoch, lässt sich besser kontrollieren und der ganze Startablauf ist darüber hinaus noch deutlich rückenschonender.

Bei „richtig“ Wind, zum Beispiel an den klassischen Soaringgebieten am Meer oder an vielen Mittelgebirgs- und Flachlandstartplätzen, gibt es jenseits von 20 km/h sowieso kaum Alternativen.

Rückwärtsstart oder Start mit Starthilfe, sonst wird es chaotisch. In unserem Rückwärtsstartseminar wirst du in aufeinander aufbauenden Stufen in das sichere Rückwärtsstarten eingeführt.

Gebühren
80,- Euro

Groundhandling

Groundhandling ist lehrreich und spaßig zugleich! Du lernst deinen Schirm in allen Situationen zu beherrschen, erhältst ein super Feeling für die Bremsen und trainierst obendrein noch das Starten bei „knackigem Wind“. Eine Menge Flugfiguren lassen sich am Boden ziemlich realistisch üben.

Wenn du deinen Flügel am Boden perfekt im Griff hast, dann bist du auch in der Luft bei schwierigen Bedingungen ein gutes Stück sicherer unterwegs!

 In unserem Groundhandlingseminar wirst du von Fluglehrer Klaus Irschik in die verschiedenen Techniken Schritt für Schritt eingeführt und betreut.

Gebühren
80,- Euro