Grundkurs

Der Grundkurs dauert in unserer Flugschule in der Regel vier bis acht Schulungstage. Er kann entweder als viertägiger Kompaktkurs oder als Kurs nach freier Zeiteinteilung an den Wochenenden absolviert werden. Innerhalb des Grundkurses lernen die Flugneulinge Starten – Steuern – Landen unter den unterschiedlichsten Bedingungen. Ziel ist die „Höhenflugreife“.

Eine begleitende grundlegende Theorie gehört ebenfalls mit dazu. Innerhalb dieser Ausbildung werden entsprechend des vorgeschriebenen Lehrplans ca. 20 Flüge und Übungen absolviert. Die komplette Ausrüstung inkl. Haftpflichtversicherung wird von der Flugschule gestellt. Dass die Ausbildung ausschließlich mit modernen und sicheren Fluggeräten absolviert wird, ist für uns selbstverständlich.

Unsere Schulungsgelände befinden sich auf der Schwäbischen Alb in der Umgebung von Wiesensteig, ca. 40 km von Stuttgart und ca. 30 km von Ulm entfernt. Falls du eine preiswerte Übernachtung suchst, so kannst Du dich direkt mit der „Pension zum See“ in Wiesensteig in Verbindung setzen.

Gebühren:

Preis für Kompaktkurs inkl. Leihausrüstung und Haftpflichtversicherung: 390€.
Preis für Kurs nach freier Zeiteinteilung inkl. Leihausrüstung und Haftpflichtversicherung: 520€.